Stressbewältigung

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten kurzfristig zu entspannen und sich abzulenken. Häufig wird dies verwechselt mit  Stressbewältigung. Es führt aber nicht zu Veränderungen. Ein warmes Bad nach einem stressigem Arbeitstag wird kaum dazu führen, daß wir am nächsten Tag diese Art von Stress nicht mehr erleben

Zum Thema Stressbewältigung werden regelmäßig Schulungsblöcke stattfinden und Workshops u.a. mit Themen:

  • Selbscoaching für Körper & Geist durch Bewegen – Dehnen – Entspannen
  • Aktiv werden gegen Stress und Burnout
  • Stressbewältigung durch Achtsamkeitstechniken
  • Entspannungstechniken zur Stress – und Schmerzbewältigung
  • Faszientraining bei akuten Schmerzen

Ziele und Nutzen der Stressbewältigungsstunden:

  • Ich kann negative Einflüsse und Ereignisse tolerieren
  • Ich bin achtsam gegenüber mir und meinen Mitmenschen
  • Ich weiß wie ich unter Stress reagiere und wie ich mich selbst manage
  • Ich übernehme die volle Verantwortung für mein Denken, Handeln und fühlen
  • Ich habe Selbsvertrauen
  • In Stresssituationen reagiere ich angemessen
  • Ich bin selbstwirksam
  • Durch Stressreduktion habe ich weniger Angst (ein entspannter Körper kann keine Angst empfinden)

Weitere Informationen:   karin@achtsame-gesundheit.de oder 0170/2179165